2. Als auf dem Gelände des alten Stahlwerkes die verstümmelte Leiche eines Mädchens gefunden wird, kommt Unruhe auf. Aber ohne den narrativen Sound sind die Situationen sogar noch schwerer zu ertragen! Mindhunter unterscheidet sich stark von anderen Serien und Filmen über Serienmörder. „Spuk in Hill House“ wird auch gerne mit dem Film „Poltergeist“ verglichen, wenn es um die Art des Horrors geht. Im Mittelpunkt der Serie stehen die Helstrom-Geschwister Ana (Sydney Lemmon) und Daimon Helstrom (Tom Austen) sowie deren Mutter Victoria (Elisabeth Marvel). Die besten Grusel- und Horror-Serien zurzeit auf Netflix, 12 pechschwarze Horror-Serien zum Lachen und zum Gruseln, "Stranger Things" hat als fantastischer Mix aus Steven Spielberg und Stephen King begonnen und ist in der dritten Staffel immer noch ein fantastischer Mix aus John Hughes und John Carpenter, wobei der Horror eindeutig die Oberhand gewinnt. Der Gruselfaktor der einzelnen Folgen schwankt. Die Netflix-Serie 'Spuk in Hill House' sorgt bei Zuschauern für heftige Reaktionen. Beide Staffeln von "Slasher" sind bei Netflix zu sehen. Das düstere Serienkonzept, in dem es um den Kampf gegen Dämonen und dunkle Mächte geht, erinnert an die erfolgreiche Mysteryserie "Supernatural". Zur selben Zeit. Der Horrorfilm „Verónica“ gilt als gruseligster Film auf Netflix, doch bekommt er nun Konkurrenz? Wir bis heute auch nicht. Ein Junge verschwindet, und in einem Kaff in Indiana tut sich das Tor zur Hölle auf: Bei Netflix startet die Serie „Stranger Things“. Wenig später beginnt ein mysteriöser Killer die Mitglieder der Gruppe der Reihe nach umzubringen. Seit Anfang Dezember bekommen die Fans von Ian Somerhalder (41) den Vampire Diaries-Star endlich mal wieder in einer neuen Serie zu Gesicht. Halloween bietet sich geradezu an, einen themenbasierten Abend vor der Glotze zu gestalten. Grundsätzlich habe ich kein Problem damit, wenn die Serie ab 16 ist haha aber sie sollte nicht zu gruselig … Besonders gruselig ist die Tatsache, dass der Streifen auf wahren Begebenheiten basiert. Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Diese Netflix-Serie wurde über einen Zeitraum von zehn Jahren gefilmt und erzählt die wahre Geschichte von Steven Avery, der zu Unrecht verurteilt wurde … Anders als die SYFY-Filmreihe "Sharknado", die sich eher als trashige B-Movie-Satire versteht, nimmt sich diese Horrorserie durchaus ernst. Dabei erinnert die Serie nicht nur aufgrund der Hauptdarstellerin, sondern auch visuell sehr an "American Horror Story". Weitere Ideen zu Netflix serien, Netflix, Serien. Netflix unterstützt die Prinzipien der Digital Advertising Alliance. Weitere Ideen zu Netflix serien, Netflix, Serien. Halloween steht vor der Tür: Mit diesen Grusel- und Horror-Serien könnt ihr euch schon auf das Halloween-Wochenende einstimmen. Mit diesen Grusel- und Horror-Serien auf Netflix könnt ihr euch schon jetzt so richtig in Halloween-Stimmung bringen oder sie am Halloween-Wochenende binge-watchen. Die mysteriösen Vorfälle in der Kleinstadt Hawkins sind idealer Serien-Stoff für ein langes Halloween-Wochenende â€“ auch für nervenstarke Teenager geeignet (laut Netflix ab 16 Jahren). Besonders gruselig ist die Tatsache, dass der Streifen auf wahren Begebenheiten basiert. Teilweise führt das zu unfreiwillig komischen Momenten, was auch auf die eher mittelmäßigen Schauspieler, die oft banalen Dialoge und selten erstklassigen Spezialeffekte zurückzuführen ist. Acht Staffeln von "American Horror Story" sind zurzeit bei Netflix zu sehen. Scheinbar ging die Serie einigen Fans eine Spur zu weit. The Witcher ist noch nie nur Kuschelhäschen und Regenbögen gewesen, aber die kommende Serien-Adaption auf Netflix soll wohl gruseliger werden,.. Zu gruselig: Netflix-Serie "Ares" lässt Zuschauer abbrechen. Ein Mann findet auf dem Schrank seiner Freundin eine Kiste – mit gruseligem Inhalt. Die TV SPIELFILM Verlag GmbH weist darauf hin, dass Agentur-Meldungen sowie -Fotos weder reproduziert noch wiederverwendet werden dürfen. Ich suche nach einer geeigneten Serie für mich. Ich bin ein Mädchen, 13 Jahre alt und bisschen ängstlich haha. Die Hexen-Serie ist als Spin-Off-Serie von "Riverdale" entstanden. Herausfordernd auch deshalb, weil sich Sheilas zunehmende Mordlust in der Nachbarschaft der Vorstadtsiedlung immer schwerer vertuschen lässt. Sarah Bennett (Katie McGrath), die mit ihrem Mann Dylan gerade wieder in ihre Heimatstadt zurückgekehrt ist, stellt fest, dass ein Killer die Ermordung ihrer Eltern in der Halloween-Nacht des Jahres 1988 nachstellt. "Spuk in Hill House": So gruselig ist die Serie für Zuschauer Horror im Kopf: "Spuk in Hill House" Netflix. "Stranger Things" hat als fantastischer Mix aus Steven Spielberg und Stephen King begonnen und ist in der dritten Staffel immer noch ein fantastischer Mix aus John Hughes und John Carpenter, wobei der Horror eindeutig die Oberhand gewinnt. Die Buch-Autoren erklären, warum die sechste Staffel das ideale Ende für die Serie ist, und deuten an, dass es danach weitergehen könnte. Die Netflix-Serie "Baby" basiert lose auf einem waschechten Skandal: Aus Langeweile und Geldnot prostituierten sich 1994 gut situierte, minderjährige Mädchen in Rom an Politiker, Manager und Unternehmer. ( film.at, scho ) | Stand: 10/12/2020, 13:13. Seit Anfang Dezember bekommen die Fans von Ian Somerhalder (41) den Vampire Diaries-Star endlich mal wieder in einer neuen Serie zu Gesicht. In "Ares" geht es um die Studentin Rosa und ihren Freund Jacob. In der Stadt machen Gerüchte über verbotene Experimente in dem Institut die Runde. Hinter den Schlüsseln ist natürlich auch ein bösartiger Dämon her. Mystery-Horror statt Mystery-Crime. Sie die Netflix unterstützt die Prinzipien der Digital Advertising Alliance. Doch leider bedient sich das ägyptische “Paranormal” an ein bis zwei Hollywood-Klischees zu viel. Pretty Little Liars &‘ Türkisch für Anfänger habe ich bereits angesehen und beide Serien gefielen mir sehr gut. Dezember feiert „Dark“, die erste deutsche Netflix-Serie, auf dem Streaming-Portal Premiere. Und in welcher Beziehung steht er zu Sarah? In der neuen Netflix-Serie “Die Diva“ spielt Katherine Ryan die Rolle der Katherine Ryan. ... Es gibt zu viele Serien, zu viele Filme und zu viele Dokus auf einem Haufen. ), der behauptet ein Werwolf zu sein. The Rain The Rain. Sie stehen voll hinter der Mama. Oktober 2017 und in Kanada am 5. Manche Episoden wie "Babysitten" und "Tapferkeitsmedaille" schaffen sogar für Erwachsene eine gruselige Atmosphäre, andere sorgen nur bei einem jüngeren Publikum für Nervenkitzel. aktivierten "Spuk in Bly Manor" ist die zweite Staffel der "The Haunting"-Anthologie, wird aber bei Netflix als eigene Serie angeführt. Oktober 2020 zu sehen. Alle Highlights von Netflix, Prime, Disney+ & Co. Wir zeigen dir, welche Filme & Serien bei welchem Streaming-Anbieter laufen. "Dracula": Warum die stimmige Vampir-Serie im letzten Drittel enttäuscht. Foto: Per Arnesen/Netflix. Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Die Fortsetzung der Netflix-Serie wurde bereits offiziell bestätigt. Wir bis heute auch nicht. Vom Spukhaus über Hexen und dämonische Nonnen bis zu Killerclowns ist alles dabei, was sich Horror-Freaks in ihren Albträumen wünschen würden. Nov. 2019, 11:51 Uhr 4 min Lesezeit Kommentare 9. Verdächtigt werden der arrogante Roman Godfrey (. Netflix: Das sind die Film- und Serien-Highlights in der Woche ab dem 23. Dieser Pinnwand folgen 6974 Nutzer auf Pinterest. Die zweite, wieder achtteilige Staffel mit dem Titel "Die Schuldigen" dreht sich um die Betreuer eines Ferienlagers. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu. Im Mittelpunkt stehen fünf Geschwister, die in der wohl berühmtesten Geistervilla des Landes aufgewachsen sind. Manchen war die Serie zu gruselig und sie konnten die … Netflix und Drittanbieter verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf dieser Website, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, die wir zur Analyse Ihrer Nutzung der Website, zur Personalisierung unserer Dienstleistungen und zur Anpassung unserer Online-Werbung verwenden. Mit dem Klick auf „Twitter-Inhalt anzeigen“ Ich denke, das ist ein gutes Zeichen für eine Horrorserie.". Alle fünf Staffeln von "Black Mirror" sind bei Netflix zu sehen. Diese Reddit-Story klingt wie der Plot in der Netflix-Serie "You – Du wirst mich lieben". Tracking-Einstellung ist die technische Darstellung nicht möglich. Schon mal was von der neuen Netflix-Serie "Typewriter" gehört? Ares ist seit Januar auf Netflix verfügbar, eine zweite Staffel ist zurzeit noch nicht in Planung. Der Titel "Santa Clarita Diet" bezieht sich auf ihre sehr "speziellen Ernährungsbedürfnisse". Wohl kaum jemand hätte im Jahr 2018 geahnt, zu welchem Erfolg sich Mike Flanagans „Spuk in Hill House“ entwickeln würde. Dabei soll sie "gruselig" und "fesselnd" AF sein. Die Serie kombiniert gekonnt Familiendrama und Horror-Schocker. Falls du jedoch angesichts der immensen Flut an Formaten nicht weißt, wo sich das Einschalten lohnt, haben wir hier die 35 besten Teenager-Serien auf Netflix für dich am Start. Folgende Filme schauten Zuschauer ebenfalls nicht zu Ende. Bester Halloween-Serien-Stoff für alle Fans der Kinofilme (laut Netflix ab 16 Jahren). Schon mal was von der neuen Netflix-Serie "Typewriter" gehört? 29.07.2019 - Entdecke die Pinnwand „Netflix Serien“ von BRAVO. Doch wer ist der mysteriöse Killer, der bald als "Vollstrecker" bekannt wird? Zombies gehören natürlich zum Standardrepertoire von Halloween. Das gefällt den Vampiren natürlich gar nicht. Die Mutter der Familie Hammond entwickelt lediglich einen Heißhunger auf Menschenfleisch. Alle drei Staffeln von "Hemlock Grove" sind auf Netflix verfügbar. Es kommt drauf an, was du als gruselig empfindest, aber richtig Horror ist es nicht. Die Neuauflage setzt auf Horror, ist aber aus ganz anderen Gründen gruselig. Trotzdem ist "Locke & Key" gemäßigtes Gruseln, also auch für Teenager geeignet (laut Netflix ab 13 Jahren). Aber auch hier gibt es Horror-Elemente. Die niederländische Netflix-Serie "Ares" startete bereits im Januar auf Netflix, doch die Psychohorrorserie scheint die Gemüter weiter aufzuheizen. Wer weiß, vielleicht schafft es dieses Stilmittel ja in Staffel 2 auch in die ein oder andere Folge. Der Vorteil von Horror-Serien im Vergleich zu Horror-Filmen liegt ohne Zweifel darin, dass man sich nicht nur 90 Minuten lang, sondern über die Dauer einer ganzen Staffel gruseln kann. Ich bin nämlich total verängstigt und weiß nicht, ob ich das weiterschauen kann." Die Geschwister Locke ziehen mit ihrer Mutter Nina (Darby Stanchfield) nach dem mysteriösen Tod ihres Vaters in dessen nicht weniger mysteriöses Haus, in dem sie aufgewachsen sind. Wer kein Blut sehen kann, ist hier definitiv falsch. Passend zum Inhalt finden Sie hier einen externen Inhalt von Twitter. "Locke & Key" ist in zehn Episoden bei Netflix zu sehen. Das Remake von „Sabrine – Total verhext!“ verzichtet auf Nostalgie und wird Fans der 90er-Serie somit enttäuschen. Ein Mann findet auf dem Schrank seiner Freundin eine Kiste – mit gruseligem Inhalt. Die achtteilige Prequel-Serie spielt im Jahr 1947, also 15 Jahre vor dem Kinofilm mit Jack Nicholson. StreamPicker: Welche Filme und Serien laufen bei welchem Anbieter? Mystery-Horror statt Mystery-Crime. Und in welcher Beziehung steht er zu Sarah? Die Netflix-Serie wirkt eher wie eine Film-Reihe, denn die drei Episoden können es in ihrer Aufmachung und Länge locker mit einigen Vampirfilmen aufnehmen. Es ist eine Mischung aus „Stranger Things“ und „Twin Peaks“: Am 1. Ich suche Filme und Serien die nicht zu gruselig und verstörend sind. Aber das fantastische Grundkonzept der Serie macht "Van Helsing" zu einem kleinen B-Movie-Juwel. Ich suche Filme und Serien die nicht zu gruselig und verstörend sind. Netflix und Drittanbieter verwenden Cookies und ähnliche Technologien auf dieser Website, um Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu erfassen, die wir zur Analyse Ihrer Nutzung der Website, zur Personalisierung unserer Dienstleistungen und zur Anpassung unserer Online-Werbung verwenden. Zu Halloween wird es auf ORF1 dann erst zu später Stunde richtig gruselig. In Deutschland und anderen Ländern erschien die erste Staffel am 4. Folgende Filme schauten Zuschauer ebenfalls nicht zu Ende. Drei Staffeln von "Santa Clarita Diet" sind auf Netflix zu sehen. Die mysteriösen Vorfälle in der Kleinstadt Hawkins sind idealer Serien-Stoff für ein langes Halloween-Wochenende, Wer B-Movies und Genrefilm mag, wird auch dieser SYFY-Serie einiges abgewinnen können: Im Jahr 2016 ist die Apokalypse eingetreten, diesmal aber nicht durch Zombies. Als auf dem Gelände des alten Stahlwerkes die verstümmelte Leiche eines Mädchens gefunden wird, kommt Unruhe auf. Ihre Freundin Emma (Willa Fitzgerald) bekommt kurze Zeit später einen Anruf des Killers, der weitere Morde ankündigt und ein mysteriöses Spiel mit ihr treibt. Von Erbrechen bis Ohnmacht ... Er gehört zu den einflussreichsten Gastronomen in Wien, besitzt mit der "Dots-Group" die angesagtesten Lokale der Stadt. Die düstere Neuverfilmung der Hexen-Serie hat nicht viel mit der TV-Sitcom "Sabrina – Total verhext" gemeinsam. Insgesamt ist die Serie die perfekte Wahl, wenn Halloween ein Grusel-Erlebnis für die ganze Familie werden soll. willigen Sie ein, dass Ihnen ab sofort externe Inhalte dieses Dienstes angezeigt werden. Dabei soll sie "gruselig" und "fesselnd" AF sein. Auf Twitter sind sich die meisten zwar einig, dass es sich um ein gutes Horror-Format handelt, doch scheinbar hat die Serie den ein oder anderen so schockiert, dass er nicht weiterschauen konnte. Doch die Geschichte rund um die drei Geschwister Tyler (Connor Jessup), Kinsey (Emilia Jones) und Bode (Jackson Robert Scott) ist eher ein Mix aus Coming-of-Age und Mystery. Die beiden Verdächtigen wollen gemeinsam den Mörder finden und wirbeln dabei einigen Staub in dem verschlafenen Städtchen auf. Die Dänen scheinen ein Faible für katastrophenlastige Virusfilme zu haben. Einfach unheimlich (Originaltitel: Creeped Out) ist eine kanadisch-britische Horror-Anthologie-Serie von Bede Blake und Robert Butler für ältere Kinder, die im Vereinigten Königreich am 31. Mit „The Rain“ haben … In Deutschland und anderen Ländern erschien die erste Staffel am 4. Von Erbrechen bis Ohnmacht ... Er gehört zu den einflussreichsten Gastronomen in Wien, besitzt mit der "Dots-Group" die angesagtesten Lokale der Stadt. Dieser Pinnwand folgen 6974 Nutzer auf Pinterest. Ich möchte einfach Mal wissen ob ich was mit Horrorfilmen anfangen kann oder ob ich mich da zu sehr grusel. Die drei Episoden in Spielfilmlänge von "Dracula" sind bei Netflix zu sehen. Einige fürchteten sich wohl so sehr, dass sie die erste Staffel vorzeitig abbrechen mussten. Das letzte Drittel hat uns zwar nicht überzeugt, aber das ist natürlich auch eine Geschmacksfrage und ändert nichts daran, dass "Dracula" eine sehenswerte Gruselserie ist. Wem das zu gruselig ist, kann sich stattdessen das Review … Die inzwischen kultige Erfolgsserie "American Horror Story" erzählt in jeder Staffel eine eigene Horror-Story mit einem beachtlichen Ensemble an Stars von Sarah Paulson über Kathy Bates und Glenn Close bis zu Lady Gaga. Seit wenigen Tagen kann man hiervon die zweite Staffel “The Haunting of Bly Manor”, zu Deutsch “Spuk in Bly Manor”, streamen. Gerade als sie verkündet, in Zukunft keine Horrorromane mehr schreiben zu wollen, muss sie feststellen, dass die Horrorfiguren aus ihren Romanen in ihrer Heimatstadt zur Realität geworden sind. Netflix In der Stadt machen Gerüchte über verbotene Experimente in dem Institut die Runde. Die vielgelobte Horrorserie "Spuk in Hill House" ist eine Haunted-House-Geschichte und basiert auf der Romanvorlage von Shirley Jackson. November 2020. In der Netflix-Serie aus Frankreich muss die Bestseller-Autorin Emma Larsimon (Victoire Du Bois) feststellen, dass sie das Horrorgenre nicht so einfach hinter sich lassen kann. Alle fünf Staffeln von "Z Nation" sind zurzeit bei Netflix zu sehen. Horror-Spezialisten Mike Flanagan, bekannt als Regisseur und Drehbuchautor von Horrorfilmen wie "Doctor Sleep" (2019), "Das Spiel" (2017), "Still" (2016), erzählt diesmal einen Spukhaus-Klassiker von Henry James aus dem Jahr 1898, verlegt die Handlung aber ins England der 1980er-Jahre. "Marianne" ist in acht Episoden bei Netflix zu sehen. Der bitterböse Humor basiert darauf, dass Kannibalismus und die Verwandlung zum menschenfressenden Zombie hier als eine herausfordernde Ernährungsumstellung für die ganze Familie behandelt wird. Die Netflix-Serie "Baby" basiert lose auf einem waschechten Skandal: Aus Langeweile und Geldnot prostituierten sich 1994 gut situierte, minderjährige Mädchen in Rom an Politiker, Manager und Unternehmer. Wer klassische Untote bevorzugt, aber die Zombie-Apokalypse nicht als Seifenopfer zum Einschlafen (wie bei "The Walking Dead") erleben will, wird "Z Nation" mögen. Demo zu neuem Resident-Evil-Game angespielt. Daniel Hartmann , 06. Bitte "Ich bin kein Roboter" anklicken und bestätigen, Die Unterhaltungs-Highlights - alle Tipps, © TV SPIELFILM: Zu gruselig: Netflix-Serie "Ares" lässt Zuschauer abbrechen, Fotocredits: In dem Science-Fiction-Horror-Format "V … Die anfangs oft belächelte Zombie-Serie bietet immer wieder ordentliche Splatter-Einlagen und hat sich inzwischen zur trashigen Kultserie entwickelt. 9 Stars aus den 90ern, die hart abgestürzt sind, Szene im Kasten, Star kaputt - diese Filme haben ihre Schauspieler auf dem Gewissen, Die 50 besten Filme, die Sie noch nicht kennen, Sport im TV für Sport1, Eurosport und Sky Sport, Sky Programm: Alle Sky Sender als Übersicht, Bitte anmelden, um TV-Erinnerung zu aktivieren. Fußball live im TV - Alle Spiele, alle Sender, Alle Kindersendungen mit Altersempfehlungen, Tatort: Unten – Letzte Runde mit Thomas Stipsits, Serien wie "Game of Thrones": Die besten Alternativen aus Fantasy und Mystery, Lucy Lawless: Die "Xena"-Darstellerin heute, Diese Topfilme habt ihr noch nicht gesehen, Alle Teile "Santa Clause", "Eine Weihnachtsgeschichte" und mehr, Alle Weihnachtsgewinnspiele auf einen Blick, Gewinne HYDE AWAY, die Psycho-Crime-Hörspielserie von EUROPA, Jetzt Top Deals für Film- und Serienfans entdecken, TV SPIELFILM antwortet über Google Assistant. Dabei stehen zwar immer Technologien im Mittelpunkt. @happy_dogshit: Allgemein hab ich das Gefühl, das mehr ausgeschlachtet und verwurstet wird anstatt mal was neues zu bringen.. [re:3] Ferkelwaemser am 15.05.20 um 13:53 Uhr + + - - 1 Doch wer ist seine Frau? Foto: Per Arnesen/Netflix. Doch wer ist seine Frau? Die Geschichten sind ambitioniert und als Horror-Show mit eindrucksvoller Symbolik inszeniert. Horror and Chill: Die erste deutsche Netflix-Serie wird gruselig 06.10.2017 128 geteilt „Dark“ ist nichts für Zartbesaitete Screenshot / YouTube/Netflix besser weitergespielt als auf der großen Leinwand. Vor allem, weil sie uns beibringt, dass Horror nicht unbedingt immer gruselig sein muss. In der Serien-Fortsetzung der populären Kinofilme wird "Wer ist der Mörder?" Oktober 2017 und in Kanada am 5. Der sogenannte "Baby Squillo"-Skandal ist die … Manche Folgen haben überhaupt gar nichts mit Horror zu tun, manche ein bisschen. Vier Staffeln von "Van Helsing" sind bei Netflix zu sehen. Ratched präsentiert sich als engagierte Krankenschwester, doch ihre düstere Seite tritt rasch zutage. Für Halloween würden wir daher eher die Staffeln 1 bis 4 empfehlen. Selten war eine Serie so gruselig – kein Wunder also, dass die erste Staffel von "Spuk in Hill House" eine der erfolgreichsten Netflix-Produktionen 2018 war. Funktionen wieder deaktivieren. Wer Racoon City sofort von Bösewicht­en wie dem Ober­zom­bie Neme­sis befreien möchte, kann die Res­i­dent-Evil-3-Demo auf der PlaySta­tion 4 anspie­len. Die enorme Mundpropaganda um die … In den Haup­trollen sind die hierzu­lande noch unbekan­nten Ling-Wei Lee und Ning Han zu sehen. Die erste Staffel von "Ratched" ist bei Netflix zu sehen. Regisseur John McTiernan erklärt in einem Youtube-Video, warum der Action-Klassiker zum Weihnachtsfilm wurde und verpasst dem Film eine brandaktuelle Weihnachtsbotschaft. Wieder andere haben die komplette erste Staffel gesehen und können es kaum fassen: "Ich weiß noch nicht mal, warum ich ‚Ares‘ zu Ende geschaut habe, es hat mich zu Tode erschreckt. Mildred Ratched, die skrupellose und bösartige Leiterin der psychiatrischen Anstalt aus dem Film "Einer flog über das Kuckucksnest", steht im Mittelpunkt der neuen Horrorserie von "American Horror Story"-Produzent Ryan Murphy. Drei Staffeln der "Chilling Adventures of Sabrina" sind zurzeit bei Netflix zu sehen. Sie wollen es unbedingt in der taffen Gesellschaft von Amsterdam bis an die Spitze schaffen und dazu treten sie einer mysteriösen Studentenverbindung bei, die viel mächtiger, aber auch düsterer ist, als die beiden Freunde dachten. Die Handlung beginnt im Jahr 1983 und kombiniert perfektes Retro-Design mit einer nervenzerfetzenden Horror-Story für 80er-Jahre-Nostalgiker. Die niederländische Netflix-Serie "Ares" startete bereits im Januar auf Netflix, doch die Psychohorrorserie scheint die Gemüter weiter aufzuheizen. Die dreiteilige Miniserie der "Sherlock"-Macher Steven Moffat und Mark Gatiss überzeugt vor allem durch die ersten beiden Episoden, deren düstere Grusel-Stimmung nostalgische Erinnerungen an die legendären Dracula-Filme mit Christopher Lee von der legendären Produktionsfirma Hammer Films aufkommen lässt. Der Horrorfilm aus dem Jahr 2013 gehört wohl zu den beliebtesten seines Genres. Mit dabei ist außer­dem Ser­e­na Fang, die zuvor bere­its in der Serie „The King of Romance” und eini­gen roman­tis­chen Fil­men zu sehen war.